TV 1862 Dillingen-Donau e.V. - Abteilung Tischtennis

News

Nordschwaben in Dillinger Hand

Nordschwaben in Dillinger Hand

Wieder einmal hat die Tischtennisabteilung des TV Dillingen ihre Vormachtsstellung bei einem wichtigen Turnier unter Beweis gestellt. Etwas schade war es nur, dass in der höchsten Spielklasse keine TVD-Teilnehmer an den Start gingen. Die Favoriten um Kapitän Uli Foag wollen sich vollumfänglich auf den Ligaalltag konzentrieren.

Weiterlesen

Negativtrend gestoppt

Weiterhin fehlen den Tischtennis-Verbandsoberligisten vom TV Dillingen mit Andreas Brandt und Kapitän Uli Foag zwei wichtige Säulen. Trotzdem konnten die Kreisstädter gegen die DJK SB Landshut nach den jüngsten zwei Niederlagen den Negativtrend stoppen und durch einen 9:4-Erfolg auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze bleiben.

Weiterlesen

Verletzungsmisere stoppt Dillingen

Es hätte das richtungsweisende Wochenende mit den sogenannten „BigPoints“ werden können. Doch verletzungsbedingte Absagen von Andreas Brandt und Uli Foag machten den Verbandsoberligisten der Dillinger Tischtennisabteilung einen Strich durch die Rechnung.

Weiterlesen

Spitzenspiel abgesagt, Damen landen ersten Sieg

Das Spitzenspiel der Landesliga Westsüdwest der zweiten Herrenmannschaft des TV Dillingen Tischtennis wurde seitens der Dillinger krankheitsbedingt kurzfristig verschoben. Gegen Topfavorit TSG Augsburg-Hochzoll wird das Spiel an der Tabellenspitze erst zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen, da sich zum Wochenende hin mit Michael Wojnarowicz und Andreas Hilpert zwei wertvolle Stammkräfte abmeldeten.

Weiterlesen

„Dillingen zieht an...“

... und hier ist nicht die Entwicklung der Stadt und der Wirtschaft gemeint, sondern in diesem Fall die Tischtennisabteilung der Kreisstadt. Mit krachenden Schlägen und umdrehungsstark gezogenen Topspins präsentierte sich das Team um Kapitän Uli Foag glänzend beim Gastspiel in Altdorf und setze sich an die Tabellenspitze.

Weiterlesen

Jetzt gilt es nachzulegen

Mit einem 9:2-Erfolg über die DJK SB Regensburg sind die Dillinger Tischtennis-Herren erfolgreich in die Verbandsoberligasaison gestartet. Am kommenden Samstag um 18 Uhr gilt es nun beim Auswärtsspiel in Altdorf den Saisonstart zu veredeln und die Aufstiegsambitionen zu unterstreichen.

Weiterlesen

Dillinger mausern sich zum Ligaprimus

Gemeint ist allerdings nicht die 1. Herrenmannschaft, sondern mehr als überraschend die Herren II, die als Aufsteiger in der Landesliga nach drei Spielen immer noch mit weißer Weste dastehen und auf Platz eins rangieren. Gegen den Mitaufsteiger TSV Rain/Lech gab es einen 9:5-Sieg und die traurige Nachricht für die Donau-Rieser wieder mit leeren Händen aus Dillingen abzureisen.

Weiterlesen

Höhen und Tiefen zum Auftakt

Einen bitteren Saisonauftakt erlebten die Damen der TV Dillingen Tischtennisabteilung. Mit dem TSV Herbertshofen stand gleich ein Derby an der Donau an.

Weiterlesen

Offenes Visier in der Vorbereitung

Offiziell ist die Zeitrechnung der neuen Tischtennis-Saison bereits zum 1. Juli gestartet. Nachdem nun bis Mitte August alle vorbereitenden Maßnahmen gelaufen sind, schlagen die TT-Teams ab September wieder auf – so auch die Tischtennisabteilung des TV Dillingen.

Weiterlesen

Außergewöhnliches Engagement gewürdigt

Außergewöhnliches Engagement gewürdigt

Traditionell werden beim BTTV-Verbandshauptausschusses, der dieses Jahr im mittelfränkischen Bad Windsheim stattfand, zahlreiche BTTV-"Ehrenamtler" mit Verdienstnadeln des DTTB, des BLSV und des BTTV ausgezeichnet.

Besondere Ehren wurden diesmal unserer Abteilung zuteil: Die Dillinger um Abteilungsleiter Martin Lodner haben sich als Ausrichter großer Tischtennis-Turniere in den letzten Jahren zu einer der besten Adressen in Bayern, ja sogar in ganz Deutschland "gemausert" und sich dafür den Michael-Esterl-Gedächtnispreis redlich verdient.

Weiterlesen

Transfercoup für die Jugendförderung

Transfercoup für die Jugendförderung

Ja, man kann bei der Tischtennisabteilung des TV Dillingen sprichwörtlich von "zwei Fliegen mit einer Klappe", sprechen. In der diesjährigen Sommer-Transferperiode, die am 31. Mai endete, verpflichteten die Donaustädter den 26-jährigen Soma Fekete.

Weiterlesen

Landesliga-Aufstieg über Umwege

Landesliga-Aufstieg über Umwege

Nachdem vor kurzem die zweite Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TV Dillingen die Saison auf Rang zwei beendete, wollte man über die Relegation den Aufstieg von der Bezirksoberliga Schwaben-Nord in die Landesliga Westsüdwest feiern.

Weiterlesen

Alle guten Dinge sind drei

Alle guten Dinge sind drei

Rekordverdächtige vier Teams stellte die Tischtennisabteilung des TV Dillingen bei der diesjährigen Pokalendrunde. Während auf Verbandsebene die Herren I an die Tische gingen, waren auf Bezirksligaebene die Herren II und III, sowie die erste Damenmannschaft am Start.

Weiterlesen

TVD triumphiert haushoch im Schwabenderby

Die Kirche sollte man allerdings doch im Dorf lassen, da das klare 9:0-Endergebnis vom Spielverlauf nicht immer so eindeutig war. Der Favorit aus Dillingen setzte sich durch den Erfolg erneut an die Tabellenspitze der Tischtennis Verbandsoberliga, während die Gäste von der SpVgg Westheim den vorletzten Tabellenplatz innehaben.

Weiterlesen

Schwaben-Derby im bayerischen Oberhaus

In der Verbandsoberliga empfängt am Samstag um 18.30 Uhr in der Turnhalle der Lebenshilfe die Tischtennis-Herren aus Dillingen die Gäste von der SpVgg Westheim zum schwäbischen Derby. Die Vorzeichen könnten kaum unterschiedlicher sein.

Weiterlesen

Dillinger Zweite bestätigt Relegationsoptionen

Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TV Dillingen konnte vor den weiteren Entscheidungsspielen um Rang eins nochmals durchatmen und hatte spielfrei am letzten Wochenende. Die „Reserve“ um die Spitzenspieler Michael Wojnarowicz und Matthias Jörg waren im Einsatz.

Weiterlesen

Fulminanter Sieg im Topspiel

TVD nutzt Fehler der Konkurrenz aus und erobert mit 9:5-Sieg gegen DJK SB Regensburg die Tabellenspitze der Verbandsoberliga

Es war das erwartete Topspiel der Tischtennis-Herren gegen den Tabellennachbarn aus Oberbayern. Nachdem die Dillinger in der Vorwoche die Tabellenführung abgeben mussten, musste der Fehlstart verhindert werden.

Weiterlesen

Fehlstart vermeiden...

...lautet das oberste Kommando von Kapitän Uli Foag, wenn die Verbandsoberliga-Herren des TV Dillingen Tischtennis am Samstag um 17:30 Uhr zu Gast beim DJK SB Regensburg sind. Relativ klar verloren die Dillinger ihre Rückrunden-Auftaktpartie zuhause gegen Landshut. Nun geht es gegen einen Mitaufstiegsaspirant aus Oberbayern.

Weiterlesen

Ernüchternder Rückrundenauftakt

Die „Mannschaft des Jahres 2018“ ist die erste Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TV Dillingen. Als Aufsteiger vollendete man die Vorrunde als Tabellenführer der Verbandsoberliga (bisher: Bayernliga). Zum Rückrundenauftakt war die DJK SB Landshut zu Gast, die den Dillingern in der Vorrunde eine von zwei Niederlagen beibrachte.

Weiterlesen

Rückrundenauftakt für Bayernliga-Herren

Am kommenden Samstag starten die Tischtennis-Herren in die Rückrunde. Um 18.30 Uhr empfangen die Donaustädter die DJK SB Landshut. Angeschlagen geht Uli Foag ins Rennen.

Weiterlesen

Hofmann verpasst die Überraschung

Trotz starker Vorstellungen bei den bayerischen Meisterschaften scheitert der Lokalmatador früh

Obwohl die Tischtennis-Abteilung des TV Dillingen sich „spontan“ für die Ausrichtung für die bayerischen Meisterschaften der A-Klasse (höchste Spielklasse) entschied, konnte den Gästen ein würdiger Rahmen geboten werden.

Weiterlesen

Bayerns-TT-Elite zu Gast in Dillingen

Kurzfristig sprang die Tischtennisabteilung des TV Dillingen als Durchführer der 72. Bayerischen Meisterschaft der Herren und Damen A-Klasse, die an diesem Wochenende stattfinden, ein.

Weiterlesen

Herren 1 sind Mannschaft des Jahres im Landkreis Dillingen

Herren 1 sind Mannschaft des Jahres im Landkreis Dillingen

Die Tischtennisabteilung des TV Dillingen schwebt seit Anfang der 2000er nahezu durchgehend auf einer Erfolgswelle. Sowohl im Mannschafts- als aber auch im Einzelsport werden immer wieder hochgradige Erfolge verbucht.

Weiterlesen

Mannschaften präsentieren sich blendend am Heimspieltag

Von der Dillinger Hallensituation zeigt sich die Tischtennis-Abteilung des TV Dillingen unbeeindruckt. Trotz wechselnder Hallen, da die Turnhalle der Mittelschule weiterhin gesperrt ist, fühlt man sich in den Turnhallen der Lebenshilfe, der Sebastian-Kneipp-Halle und der Turnhalle in Schretzheim „pudelwohl“.

Weiterlesen

Abteilung glänzt erneut als Turnierausrichter

Abteilung glänzt erneut als Turnierausrichter

Kampflos an die Spitze 

Enttäuscht zeigte sich der ein oder andere Tischtennis-Fan als er am Samstagabend in der Turnhalle der Lebenshilfe eintraf. Grund war, dass der TTV Vilshofen das Verbandsoberliga-Gastspiel in Dillingen kurzfristig absagte und die „Erste“ das Spiel kampflos gewann.

Weiterlesen

Spielabsage Herren 1

Achtung!

Das Spiel unserer Herren 1 gegen den TTV Vilshofen heute (24.11.18) um 18:30 Uhr wurde wegen Spielermangel der Gäste abgesagt!

Weiterlesen

Deutschland’s Beste in Dillingen

Ein nationales Tischtennis-Highlight jagt das Nächste. Und immer wieder im Mittelpunkt steht die Tischtennisabteilung des TV Dillingen.

Weiterlesen

TVD erlebt „schwarzes“ Wochenende

Unsere in der vergangenen Zeit so erfolgsverwöhnte Abteilung hatte am vergangenen Wochenende nicht viel zu jubeln. Die erste Herrenmannschaft musste auf Spitzenspieler Mohammed Azzam und Marco Müller verzichten.

Weiterlesen

Doppelstärke wahrt Punktgewinn

Das Spitzenspiel der Tischtennis-Verbandsoberliga lockte wieder einige Zuschauer in die Turnhalle der Lebenshilfe. Die Partie des TV Dillingen gegen die DJK Bad Höhenstadt war nicht nur aufgrund der Tabellensituation interessant, sondern auch weil der ehemalige TVD-Spieler Joel Mittel im Aufgebot der Gäste stand.

Weiterlesen

Rückkehr von der Donau, an die Donau

Rückkehr von der Donau, an die Donau

Am Samstag kehrt Joel Mittel nach Dillingen zurück. Der mittlerweile 19-jährige Donau-Rieser wechselte vor der Saison nach fünf Jahren vom TV Dillingen zur DJK Bad Höhenstadt, aufgrund seines Jura-Studium in Passau.

Weiterlesen

Dillinger Damen jubeln über 8:4-Erfolg

Bei der Tischtennisabteilung Dillingen ruhten am vergangenen Wochenende aufgrund des Feiertags größtenteils die Schläger. Die erste Damenmannschaft war in der Bezirksoberliga jedoch im Einsatz.

Weiterlesen

Durchwachsenes Wochenende

Die Tischtennisabteilung des TV Dillingen erlebte am vergangenen Wochenende Höhen und Tiefen in den verschiedenen Teams.

Weiterlesen

Derbysieg gegen Wertingen in der BOL

In der Bezirksoberliga konnte die erste Damenmannschaft des TV Dillingen Tischtennis einen Achtungserfolg im Landkreis-Derby beim TSV Wertingen verbuchen.

Weiterlesen

Heimpremiere in der Bayernliga

Hinweis: Die Spiele der Herren 1 finden in der Turnhalle der Lebenshilfe statt!

Zur Heimpremiere in der Bayernliga ist die erste Herrenmannschaft des TV Dillingen Tischtennis gleich doppelt im Einsatz. Nachdem das vermeintliche Spitzenspiel gegen die DJK SB Rosenheim zu Saisonbeginn verschoben wurde, steht nun ein Doppelheimspieltag auf dem Spielplan.

Weiterlesen

"Schwäbische" stoppt Ligabetrieb

Nur wenige Mannschaften des TV Dillingen Tischtennis waren am Wochenende im Einsatz. Hintergrund waren die an diesem Wochenende stattfindenden schwäbischen Meisterschaften, an denen auch einige TVD-Akteure teilnahmen.

Weiterlesen

Herren 1 mit Remis zum Saisonauftakt

Herren 1 mit Remis zum Saisonauftakt

Der perfekte Saisonstart gelang den Tischtennis-Herren nicht. In der neu reformierten Verbandsoberliga (bisher: Bayernliga) „verschenkte“ man den Sieg bei der TuS Bad Aibling, war am Ende aber doch über den Punktgewinn zufrieden.

Weiterlesen

Auftakt nach Maß – TVD präsentiert sich in Frühform

Während die Topmannschaften noch im Sommerschlaf verweilen, starteten die „Reserve-Tischtennis-Teams“ aus Dillingen erfolgreich in die Saison.

Weiterlesen

Dillinger Tischtennis-Teams rüsten auf

Zahlreiche Neuzugänge verbuchte die Tischtennis-Abteilung des TV Dillingen. „Wir haben uns gezielt verstärkt“, so Abteilungsleiter Martin Lodner,“mussten aber auch einigen weiteren interessanten Spielern absagen, da unser Ziel weiterhin die Förderung der eigenen Spieler ist.“

Weiterlesen

Feedback DEM Senioren 2018

Feedback DEM Senioren 2018

Mehrere anstrengende, aber vor allem schöne Turniertage liegen nun hinter uns. Der Abbau ist großteils abgeschlossen und so langsam kann wieder der Alltag einkehren.

Wir hoffen sehr, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir, es hat euch bei uns in Dillingen gut gefallen und ihr werdet eure Zeit bei uns in guter Erinnerung behalten. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns eure Erfahrungen, Kritik (positiv wie negativ), Verbesserungsvorschläge oder einfach nur ein paar Zeilen schreiben würdet. Ihr könnt dazu das Feedback/Gästebuch nutzen oder uns auch persönlich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine E-Mail schreiben.

Vielen Dank und wir hoffen, euch bald wieder bei uns in Dillingen begrüßen dürfen!

Eurer TV Dillingen - Tischtennis Team

Weiterlesen

Ein voller Erfolg

Ein voller Erfolg

Von Freitag bis einschließlich Pfingstmontag tummelten sich nahezu 500 Teilnehmer bei den 39. Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Landkreis-Stadt Dillingen, dann waren in sieben Altersklassen die Entscheidungen im Einzel, Doppel und Mixed gefallen. Gleich drei Spielern gelang das Kunststück, dreimal auf die oberste Stufe des Siegerpodests zu klettern: Nikola Jäckel vom TTV Hasborn (AK 40), Manfred Nieswand (AK 60) vom TTC Schwalbe Bergneustadt und Sigrid Matthias (AK 80) vom SV Turbo 90 Dessau.

Weiterlesen